PADI Freediving Kurse

PADI Basic Freediver

Dieser Kurs enthält die grundlegenden theoretischen Kenntnisse und Techniken des Freitauchens im Zeittauchen, Streckentauchen.

 

Im Pool beschäftigen wir uns zunächst mit dem Zeittauchen, einer guten Vorbereitung auf alle anderen Disziplinen, machen uns mit dem Atemreiz vertraut und lernen Techniken zum effizienten Tauchen sowie die Sicherung und Rettung. Danach stehen das Streckentauchen mit ihren verschiedenen Techniken im  Mittelpunkt. Hier arbeiten wir insbesondere an der Flossen- und Abtauchtechnik und an der Hydrodynamik, um möglichst effizient und Sauerstoffsparend zu tauchen und damit länger, tiefer und weiter zu kommen. Dabei stehen auch Sicherungs- und Rettungsübungen beim Streckentauchen auf dem Programm.

 

Optimaler Kurs um ein Einblick ins Freitauchen zu erhalten. Auch geeignet für Gerätetaucher die Sicherheit in "ohne Luft" Situationen erlangen möchten. 


Voraussetzung
Mindestalter 12 Jahre 

 

Kursinhalt
Kurze Theorie zu Atemtechniken und Sicherheit.

Atem-Workshop.
Praxis nur im Pool: Statisches Tauchen, Streckentauchen und Abtauchtechniken

 

Anforderung an den Teilnehmer

90 Sekunden Statik

25 Meter Streckentauchen

Rettungsfertigkeiten im Pool

 

Versicherung
Ist Sache des Teilnehmers

 

Ausrüstung
Badehose, Badetuch, Taucherbrille, Flossen, Anzug empfohlen (3 - 5mm)


Fehlendes Material kann bei uns gemietet werden.

 

Inbegriffen
PADI Basic Freediver Brevetierung

Dauer:
1Tage

 

PADI Freediver Upgrade

Dieser Kurs baut auf dem Basic Freediver auf.

 

Nun gehts es raus aus dem Pool, ab ins Freiwasser!

Erlerne die korrekten Abtauch- und Druckausgleichtechniken für entspannte Tauchgänge im Freiwasser. Wir üben gemeinsam, wie du im Buddy-Team mehr Spass und Sicherheit erlangst. Rettungsübungen und Transporttechniken geben dir die Sicherheit, das Freitauchen unter Einhaltung der eigenen Sicherheit und die deines Buddys sicher auszuüben.

 

Dabei vertiefen wir die Atem- und Entspannungstechniken in einem weiteren Atem-Workshop. 

 

Voraussetzung
Mindestalter 15 Jahre
PADI Basic Freediver oder äquivalentes Brevet

 

Kursinhalt
Theorie: Atemtechniken, Tieftauchen, Physik, Physiologie, Material und Sicherheit beim Freitachen.
Atem-Workshop.
Praxis im See: Abtauchtechniken, Druckausgleichtechnicken, Abtauchen am Seil, Rettungstechniken und Buddysystem.

 

Anforderung an den Teilnehmer

alle Anforderungen aus dem Basic Kurs

Abtauchen auf mindestens 10 Meter

Rettungsfertigkeiten im Freiwasser


Versicherung
Ist Sache des Teilnehmers

 

Ausrüstung
Badehose, Badetuch, Taucherbrille, Schnorchel, Flossen, Anzug (5mm), Neoprensocken, Neoprenhandschuhe.

 

Freediving Material
Wir führen ein komplettes Sortiment an Freediving Material.
Falls du etwas Spezielles mieten willst (z.B. Freediving Flossen), bitte vorreservieren.

 

Inbegriffen
PADI Freediver Brevetierung

 

max. 8 Teilnehmer

 

Dauer:
1Tage

 

Kurskosten 260.- Franken

PADI Freediver

 In diesem Kurs lernst du alles, was es zum Freitauchen braucht. Atem- und Entspannungstechniken sind ein zentraler Inhalt. Weiter werden auch Ausrüstung, Freitauchdisziplinen und Rettungstechniken besprochen.

Du wirst unter Wasser ein völlig neues und freies Gefühl erleben. Gerätetaucher werden zusätzlich an Sicherheit gewinnen, mit Situationen ohne Luft umgehen zu können.

 

Tag 1: Im Pool beschäftigen wir uns zunächst mit dem Zeittauchen, einer guten Vorbereitung auf alle anderen Disziplinen, machen uns mit dem Atemreiz vertraut und lernen Techniken zum effizienten Tauchen, sowie die Sicherung und Rettung. Danach steht das Streckentauchen mit seinen verschiedenen Techniken im  Mittelpunkt. Hier arbeiten wir insbesondere an der Flossen- und Abtauchtechnik und an der Hydrodynamik, um möglichst effizient und Sauerstoffsparend zu tauchen und damit länger, tiefer und weiter zu kommen. Dabei stehen auch Sicherungs- und Rettungsübungen beim Streckentauchen auf dem Programm.

 

Tag 2: Erlerne die korrekten Abtauch- und Druckausgleichtechniken für entspannte Tauchgänge im Freiwasser. Wir üben gemeinsam, wie du im Buddy-Team mehr Spass und Sicherheit erlangst. Rettungsübungen und Transporttechniken geben dir die Sicherheit, das Freitauchen unter Einhaltung der eigenen Sicherheit und die deines Buddys sicher auszuüben. Dabei vertiefen wir die Atem- und Entspannungstechniken in einem weiteren Atem-Workshop. 

 

Voraussetzung
Mindestalter 15 Jahre 

 

Kursinhalt

 

Theorie zu Atemtechniken, Tieftauchen, Physik und Physiologie, Material und Sicherheit beim Freitauchen.

Theorie zu Atemtechniken, Tieftauchen, Physik und Physiologie, Material und Sicherheit beim Freitauchen.


Praxis See: Abtauch-techniken, Druckausgleich-techniken, Abtauchen am Seil, Rettungtechniken und das Buddysytem 

 

Anforderung an den Teilnehmer

90 Sekunden Statik

25 Meter Streckentauchen

Rettungsfertigkeiten im Pool

Abtauchen auf mindestens 10 Meter

Rettungsfertigkeiten im Freiwasser

 

 

Versicherung
Ist Sache des Teilnehmers

 

Ausrüstung
Badehose, Badetuch, Taucherbrille, Flossen, Anzug empfohlen (3 - 5mm)


Fehlendes Material kann bei uns gemietet werden.

 

Inbegriffen
PADI Basic & Freediver Brevetierung

 

Dauer:
1Tage